Home 2018-12-17T22:06:50+00:00

Dr. med. univ. Gunther Leeb

  • Arzt für Allgemeinmedizin

  • Notarzt

  • Sportarzt

  • Diplom für Ernährungsmedizin

  • Diplomierter AGAKAR-Arzt (ambulante kardiale Rehabilitation)

Erfahren Sie mehr

Training

Die Möglichkeiten körperlicher Aktivität zur Freizeitgestaltung haben sich gerade in den letzten Jahren vervielfacht. Man denke nur an Nordic Walking, Rollerskating oder die vielen tausenden Teilnehmer an Halbmarathon- und Marathonveranstaltungen. Regelmäßiges körperliches Training ist gesund!

Damit diese positiven Trainingseffekte auftreten müssen Intensität, Dauer, Häufigkeit und Art der Belastung für jeden Trainierenden individuell bestimmt werden. Im schlechtesten Fall kann nämlich falsch angewandtes Training nicht nur zu einer Abnahme der körperlichen Leistungsfähigkeit, sondern auch zu ernsten gesundheitlichen Problemen führen. Systematisch angewandtes körperliches Training kann unterschiedliche Zielsetzungen verfolgen, beginnend vom reinen Hobbysport über Trainingstherapie bis zur leistungssportlichen Vorbereitung auf einen Marathon.

Wir bieten nach eingehender sportmedizinischer Diagnostik individuelle Trainingsberatung je nach persönlicher Zielsetzung.

Trainingstherapie

Ärztlich verordnetes Training kann zur Behandlung bzw. Vorbeugung weit verbreiteter Erkrankungen eingesetzt werden. Man spricht in diesem Fall von medizinischer Trainingstherapie (MTT). Die Durchführung der MTT kann nach sportärztlicher Anleitung grundsätzlich selbständig und zuhause durchgeführt werden. Für Patienten mit schwerer Grunderkrankung und hochgradig eingeschränkter Leistungsfähigkeit bieten wir im SportMedCenter die Möglichkeit auf modernsten Geräten und unter sportärztlicher Aufsicht zu trainieren. Diese Option steht natürlich auch all jenen Personen offen, die ein regelmäßiges und richtig dosiertes Kraft- und Ausdauertraining bei uns durchführen möchten.
„Es gibt kein Medikament, das so viele erwünschte ohne unerwünschte Wirkungen in sich vereint wie die medizinische Trainingstherapie.“ – Univ. Prof. Dr. P. Haber

Indikationen für die Verordnung von MTT:

  • verminderte körperliche Leistungsfähigkeit

  • Bluthochdruck

  • erhöhter Cholesterin und/oder Triglyzeridspiegel

  • Übergewicht

  • Zuckerkrankheit

  • chronische Rückenschmerzen

  • Osteoporose

  • Depression

  • ambulante kardiale/pneumologische Rehabilitation (z.B. nach Herzinfarkt, Lungeninfarkt oder chronischer Lungenerkrankung wie COPD)

.

Unser Angebot

Wir bieten umfassende sportmedizinische Diagnostik auf modernsten Geräten von der klinischen Grunduntersuchung bis zu Lungenfunktion und Belastungsuntersuchung (Ergometrie). Anhand der erhobenen leistungsdiagnostischen Befunde erfolgt eine individuelle Trainingsberatung für therapeutisches, Hobby- oder leistungssportliches Training.

Sportmedizin

  • internistische und orthopädische Grunduntersuchung

  • Lungenfunktion (Spirometrie)

  • Ergometrie mit 12 Kanal EKG und Blutdruckmessung

  • individuelle Trainingsberatung für therapeutisches, Hobby- und leistungssportliches Training

  • Trainingsprogramme (z. B. Marathon, Trekking Touren)

  • Laktatmessung

  • Sporttauglichkeitsatteste für sämtliche Altersklassen und alle Sportarten

Ernährungsmedizin

  • Körperfettmessung (Bio-Impedanz-Analyse)

  • Gewichtsreduktionsprogramme unter Einbindung systematischen Trainings

  • sportartspezifische Ernährungsberatung

Tauchmedizin

  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung mit international gültigem Attest (ausgestellt in vier Sprachen)

Medizinische Trainingstherapie (MTT) / Ambulante Rehabilitation

  • Durchführung von Kraft- und Ausdauertraining im SportMedCenter unter sportärztlicher Anleitung

Vortragstätigkeit

  • Vorträge zu sport- und leistungsmedizinischen Themen (Leistungsdiagnostik, Trainingsberatung, Medizinische Trainingstherapie, Präventiv- und Ernährungsmedizin) werden in ganz Österreich gerne übernommen

Gutschein

Schenken Sie körperliche Fitness und Gesundheit!
Für alle unsere Leistungen sind auch Gutscheine erhältlich. Sie können per Post zugesandt oder nach vorheriger Rücksprache abgeholt werden.
gutschein@sportmedcenter.at

Aktuelles

Kraft- und Ausdauertraining im SportMedCenter

Zielgruppe: Patienten sowie alle Personen, die unter sportärztlicher Anleitung trainieren möchten
Weitere Informationen geben wir gerne.

14. Weinviertler Sportärztetage

Datum: 11.-13. Oktober 2019
Ort: Hotel Althof Retz, 2070 Retz (www.althof.at)
Thema: „Medizinische Trainingstherapie – Bewegung als Medikament“
Leitung: Univ. Prof. Dr. Paul Haber und Dr. Gunther Leeb
Anmeldung/Info: Beate Nechvatal, Referat für Sportmedizin der ÄK für NÖ, Tel. (01) 53751-245, nechvatal@arztnoe.at

(Programm folgt demnächst hier)

Motorikpark Hollabrunn „Wasserpark“

Die Stadtgemeinde Hollabrunn errichtet in Zusammenarbeit mit Dr. Gunther Leeb den modernsten Motorikparks Österreichs im Zentrum Hollabrunns.

Motorikpark Hollabrunn Wasserpark

Kontakt

Neugasse 24
A-2020 Hollabrunn